Verschmutztes Ruhrufer

Media

Aktivisten der Greenpeace-Gruppe Mülheim-Oberhausen haben am Samstag, 29. April 2017, am Ufer der Ruhr in Mülheim innerhalb kürzester Zeit zwei Säcke mit unachtsam weggeworfenem Müll aufgesammelt.

Zu dritt reinigten die Akteure Büsche und Wege vom Wasserbahnhof aus zum Leinpfad. Spaziergänger wurden darauf aufmerksam gemacht, wie leicht Abfälle in unsere Gewässer gelangen und dass sie dort große Schäden anrichten können.

Weiterführende Links

Greenpeace Deutschland: Müllkippe Meer

Tags